Gewinnspiel, Kunden, Matthaes Verlag, Referenzen

Weihnachts-Verlosung! – BEENDET

Liebe Leser,

ein erfolgreiches Jahr ist wieder fast um, Zeit für eine neue Verlosung.

Dieses Mal habe ich etwas ganz Besonderes als Gewinn:

Über das Buch habe ich schon einige Male berichtet. Bisher wurde dieses Werk als limitierte Auflage von 1000 Exemplaren nur auf französisch vertrieben – für unglaubliche 1500,– €!! Dieses Jahr kam es nun auch für „Otto-Normal-Verbraucher“ auf den Markt, und der Matthaes Verlag hat die deutsche Ausgabe veröffentlicht. Ich durfte es setzen, was für eine Ehre!

780 Seiten stark, großformatig (26 x 36 cm) und in einem wundervollen Schuber präsentiert sich ganz edel „Französische Küche“ von 3-Sterne-Koch Yannick Alléno. Es kostet im Buchhandel 129,– €

Yannick Alléno – Französische Küche

Ich verlose ein Exemplar dieses Meisterwerks, auch hier geht ein Dank an den Matthaes Verlag, der mir extra für die Verlosung ein Exemplar zur Verfügung gestellt hat.

Was müsst Ihr nun tun, um das Buch zu gewinnen?

Ich möchte von Euch wissen, was war Euer Jahres-Highlight? Was wird Euch von 2014 besonders in Erinnerung bleiben?

 

Ihr möchtet eine höhere Gewinnchance? Dann teilt dieses Gewinnspiel auf Eurem Blog oder Eurer Facebookseite, für jeden Link gibt es ein Los extra (bis zu 3 Lose)

Teilnahmebedingungen:

  1. Mitmachen darf jeder mit Adresse in Deutschland oder Österreich, aber jeweils nur einmal. Dazu einfach unter diesem Artikel einen Kommentar mit Eurem Highlight des Jahres hinterlassen.
  2. Wer sich weitere Lose verdienen möchte, verlinkt diesen Artikel auf seinem Blog oder seiner Facebookseite und schreibt dies (mit Link!) dazu, damit ich dies nachvollziehen kann (bis zu 3 Lose extra, maximal gibt es also 4 Lose pro Teilnehmer)
  3. Kommentieren kann man bis zum Mittwoch, den 24.12.2014 23.59 Uhr.
  4. Auslosen werde ich am Montag darauf im Laufe des Tages per Papierlosverfahren. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt, also hinterlasst bitte eure Adresse – nicht im Kommentarfeld, sondern im zugehörigen Feld, damit sie nicht mit Eurem Kommentar veröffentlicht wird 🙂
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht dafür, wenn das Buch durch Verlust bei der Post nicht ankommt.
Advertisements

32 thoughts on “Weihnachts-Verlosung! – BEENDET”

  1. Hey Julia,

    Das ist ja mal ein toller Gewinn. Gerne würde ich mitmachen, aber ich werde den Gewinner leider nicht mehr mitbekommen, weil ich da dann im Urlaub bin und erst Mitte Januar zurück bin.

    Ich drücke allen die Daumen und wünsche eine tolle Adventszeit und schöne Weihnachten.

    Lg Mel

    1. Mel, das wäre kein Problem, wenn Du mir Deine Adresse schon im Voraus per Mail sendest, damit ich weiß, wo das Paket hin soll. Ich würde es im Falle, das Du gewinnst, erst Mitte Januar losschicken 🙂

      1. Ach das ist aber lieb von dir. Meine Adresse schick ich dir gerne schon vorab, oder du schaust in mein Impressum.

        Mein Highlight in diesem Jahr? Irgendwie ist das schwierig, da ich immer wieder alles vergesse, was Anfang des Jahres passiert ist. Aber ich glaube die Buchmesse war schon mal nicht schlecht. Oder der Weihnachtsurlaub (von dem ich noch nicht so viel erzählen kann, der kommt ja noch), aber es geht nach Kongkong und Malaysia und das kann ja nur schön werden. Ich bin sehr gespannt.

        Lg Mel

  2. hallo ihr lieben,
    für mich wird die geburt meiens enkelkindes in erinnerung bleiben da ich fast hautnah dabei sein durfte, meine schwiegertochter wollte mitten in der geburt marmorkuchen, also bin ich schnell losgelaufen und hab versucht marmorkuchen zu kaufen …gar nicht so einfach frischen beim bäcker zu bekommen, es lief dann auf einen packungskuchen hinaus, da ich angst hatte den entscheidenden moment zu verpassen 🙂

    liebe grüße eure carmen

    Ps: das gewinnspiel habe ich hier auf twitter geteilt

  3. Wohoo was für ein super Buch. Mein Highlight in diesem Jahr war denk ich meine neue Position auf Arbeit, da ich jetzt endlich Abteilungsleiterin bin 🙂 Meine Kollegin wurde schwanger und man hat mich gefragt ob ich den Posten übernehmen möchte. Wie wunderbar, dass man mir das zutraut obwohl ich erst ein 3/4 fest in der Abteilung bin.
    Ich hab dein Gewinnspiel bei mir auf Facebook gepostet.

    Viele liebe Grüße
    Anna

  4. Hat dies auf Books rebloggt und kommentierte:
    Ich mache ja dieses Jahr nicht mit bei den Weihnachtssachen. Aber vielleicht hab ihr ja Lust, dieses Buch zu gewinnen. Ich hätte es zwar gerne, aber wenn mehr mitmachen, ist es doch nur spannender. Viel Spaß!

  5. Hallo 🙂

    Ohhh, schön, da mache ich gerne mit.

    Wenn Mel Döring das Buch gewinnen möchte, mache ich mit, damit sie noch eine bessere Chance hat.

    Dieses Jahr ist das Jahr des Buches. Ich beginne mal so:
    Tolle Leser auf Facebook kennen gelernt, bei Bloggertreffen tolle Autoren und Blogger kennen gelernt. Auf der Buchmesse das erste Mal nach 10 Jahren nicht ganz alleine gewesen, sondern überall bekannte Gesichter aus FB getroffen. Es war komplett das Jahr, was mich begeisterte.
    Und das ich den Mut fand beim Schreibwettbewerb mitzumachen, auch wenn ich erst ab dem 10.11.angefangen habe und dann nur bis auf 20.000 Wörter. Eine Niete :-D, aber so lernte ich den Druck kennen, den sich einige jedes Jahr aufs neue machen,

    Fazit: es war eine Erfahrung wert.

    Viele Grüße,
    Sue D.

  6. Hat dies auf ilonahro rebloggt und kommentierte:
    Liebe Julia,
    was für eine tolle Verlosung. Etwas daraus nachzukochen ist bestimmt nicht einfach, aber bestimmt sehr lecker! Dieses Jahr war ich zu Besuch bei der Schriftstellerin Sabine Bürger und ich muss sagen, dass dieses Erlebnis nicht nur wundervoll, sondern auch mein persönliches Higlight war.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit und grüße dich von der Ostsee.
    Ilona

  7. Liebe Julia,
    was für eine tolle Verlosung. Etwas daraus nachzukochen ist bestimmt nicht einfach, aber bestimmt sehr lecker! Dieses Jahr war ich zu Besuch bei der Schriftstellerin Sabine Bürger und ich muss sagen, dass dieses Erlebnis nicht nur wundervoll, sondern auch mein persönliches Higlight war.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit und grüße dich von der Ostsee.
    Ilona

  8. Uiiii, was für ein tolles Gewinnspiel 😀
    Habe es auf meiner FB Seite geteilt. https://www.facebook.com/yvonne.rauchbach
    Mein Jahreshighlight sind eigentlich mehrere, grins.
    Erst hab ich viele ganz liebe Autoren und neue Freunde auf FB kennen gelernt, die ich dann endlich auf der Buchmese in Frankfurt live getroffen habe. Es war einfach nur unbeschreiblich schön und hoffentlich sehe ich viele ganz schnell wieder. Dann 2 Konzerte von Staubkind und Lord of the Lost in Mannheim. Ein besonderes Highlight hatte ich diesen Samstag noch, das Jubiläumskonzert anlässlich zum 10-jährigem Bestehen von Staubkind in Berlin ❤

    Und noch ist das Jahr nicht um, wer weiß, welche Überraschungen es noch für mich hat 😀

    Lg, Yvonne R.

  9. hi,
    das ist ja eine tolle Verlosung – mein absolutes Highligth dieses jahr war … hmmm… mein besuch im phantasialand. das war für mich grandios. ansonsten ist mein Highlight dass ich mich mit meiner seite in die Öffentlichkeit getraut habe und auf dieser werde ich dann auch das Gewinnspiel teilen

  10. Tolles Buch!
    Mein Highlight des Jahres, daß ich zum ersten Mal Leute aus meinem „Onlineclan“ kennenlernen durfte. Offline Menschen zu treffen, die man nur aus dem Internet kennt ist sehr spannend. Und ich wurde kein einziges Mal enttäsucht!
    Liebe Grüße
    Suse

  11. Na … Das ist ganz einfach …. Mich hat eine alte liebe Freundin bei Facebook gefunden ….
    Und hoffe das wir uns nich wieder aus den Augen verlieren 😊

  12. Auch wenn es sich teilweise so anfühlt, ich habe in diesem Jahr nicht nur gearbeitet. Gleich im Januar hab ich mit meiner Schwester Danzig besucht, im eigenen Auto bei Eis und Schnee. Auch die Potsdamer Schlössernacht haben wir gemeinsam erlebtt. Ich war mit der AIDA unterwegs und habe viele tolle Kulturveranstaltungen besucht. Aber am schönsten fand ich, dass ich wieder „neue“ Menschen kennen gelernt habe. Menschen, mit denen mich auf den ersten Blick nichts verbindet, die ein völlig anderes Leben führen als ich. Genau diese Begegnungen sind es, die mich die Welt auch einmal mit anderen Augen sehen lassen. Die mir Dinge nahe bringen, denen ich sonst nie begegnet wäre, die meinen Horizont erweitern. Ich danke euch!

  13. Hallo 🙂
    ich weiß nicht, ob ich dadurch nun aus der Verlosung fliege, aber 2014 hatte ich kein Highlight. Im Gegenteil: nur Sorgen, Nöte, Schicksalsschläge, die mich heute noch immer stark belasten, also ich denke in Zukunft an 2014 nicht nett zurück 😦

    Versuche dennoch mal mein Glück, vielleicht wird dieser Gewinn ja mein Highlight 🙂

    und habe hier geteilt:

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

  14. Mein persönliches Highlight dieses Jahr war unser Kurzurlaub im Disneyland Paris im September. Meine Tochter (fast 5), mein Sohn (2) und ich sind riesen große Disney-Fans.
    Da mein Mann ein riesen Schatz ist hat er uns ganz spontan überrascht und uns am Abend vor der Abreise gesagt das wir in den Morgenstunden Richtung Paris aufbrechen um 3 Tage im Disneyland zu verbringen. Es war ein Traum für uns Alle und wird uns für immer in Erinnerung bleiben

  15. Für mich war es das Gregor Meyle Konzert. Ich wollte dort hin, habe aber keine Karte bekommen. Durch Glück bin ich an eine Karte gekommen und das Konzert war noch schöner als ich es mir vorgestellt habe. Außerdem hat es mich tief berührt und mir die Augen geöffnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s