Allgemein, Kunden, Matthaes Verlag, Referenzen

Ein ganz besonderer Auftrag…

Der Stuttgarter Matthaes Verlag hat mir wieder ein ganz besonderes Werk anvertraut. Im NOMAD Kochbuch versteckt sich hinten ein „Buch im Buch“, indem raffinierte Cocktailrezepte vorgestellt werden. Außerdem in Leinen gebunden, mit grünem Farbschnitt und Goldprägung ein wirklich außergewöhnlich aufwendig produziertes Buch.

So macht das Schriftsetzerdasein richtig Spaß 🙂

 

nomadnomad_cookbook_inhalt_32-33

Gewinnspiel, Matthaes Verlag

Bekanntgabe Gewinner Weihnachts-Verlosung 2014

Liebe Buchfreunde,

mich hat leider über Weihnachten die Grippe erwischt, daher erst heute die Auslosung des Weihnachts-Gewinnspiels, ich hoffe, ihr seht es mir nach.

Der Gewinner des Alléno – Französische Küche ist:

 

verl_Xmas2014

Yvonne Rauchbach, ich gratuliere Dir herzlich!

Bitte sende mir Deine Adresse zu, damit Dein Gewinn bald auf die Reise gehen kann.

Allen anderen danke ich vielmals fürs Mitmachen, auch dafür, dass Ihr mit mir und allen anderen Eure Gedanken zum Jahr 2014 geteilt habt.
Es waren sehr schöne Erinnerungen dabei, sehr bewegende und auch einige traurige und nachdenkliche.
Ich bin froh, dass ich das Losverfahren gewählt habe, und nicht den „schönsten“ Kommentar auswählen wollte, es wäre mir zu schwer gefallen.

Ich wünsche allen ein wundervolles Jahr 2015, vor allem aber denjenigen, die dieses Jahr nicht so viel Glück hatten: Euer Jahr kommt noch!

Gewinnspiel, Kunden, Matthaes Verlag, Referenzen

Weihnachts-Verlosung! – BEENDET

Liebe Leser,

ein erfolgreiches Jahr ist wieder fast um, Zeit für eine neue Verlosung.

Dieses Mal habe ich etwas ganz Besonderes als Gewinn:

Über das Buch habe ich schon einige Male berichtet. Bisher wurde dieses Werk als limitierte Auflage von 1000 Exemplaren nur auf französisch vertrieben – für unglaubliche 1500,– €!! Dieses Jahr kam es nun auch für „Otto-Normal-Verbraucher“ auf den Markt, und der Matthaes Verlag hat die deutsche Ausgabe veröffentlicht. Ich durfte es setzen, was für eine Ehre!

780 Seiten stark, großformatig (26 x 36 cm) und in einem wundervollen Schuber präsentiert sich ganz edel „Französische Küche“ von 3-Sterne-Koch Yannick Alléno. Es kostet im Buchhandel 129,– €

Yannick Alléno – Französische Küche

Ich verlose ein Exemplar dieses Meisterwerks, auch hier geht ein Dank an den Matthaes Verlag, der mir extra für die Verlosung ein Exemplar zur Verfügung gestellt hat.

Was müsst Ihr nun tun, um das Buch zu gewinnen?

Ich möchte von Euch wissen, was war Euer Jahres-Highlight? Was wird Euch von 2014 besonders in Erinnerung bleiben?

 

Ihr möchtet eine höhere Gewinnchance? Dann teilt dieses Gewinnspiel auf Eurem Blog oder Eurer Facebookseite, für jeden Link gibt es ein Los extra (bis zu 3 Lose)

Teilnahmebedingungen:

  1. Mitmachen darf jeder mit Adresse in Deutschland oder Österreich, aber jeweils nur einmal. Dazu einfach unter diesem Artikel einen Kommentar mit Eurem Highlight des Jahres hinterlassen.
  2. Wer sich weitere Lose verdienen möchte, verlinkt diesen Artikel auf seinem Blog oder seiner Facebookseite und schreibt dies (mit Link!) dazu, damit ich dies nachvollziehen kann (bis zu 3 Lose extra, maximal gibt es also 4 Lose pro Teilnehmer)
  3. Kommentieren kann man bis zum Mittwoch, den 24.12.2014 23.59 Uhr.
  4. Auslosen werde ich am Montag darauf im Laufe des Tages per Papierlosverfahren. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt, also hinterlasst bitte eure Adresse – nicht im Kommentarfeld, sondern im zugehörigen Feld, damit sie nicht mit Eurem Kommentar veröffentlicht wird 🙂
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht dafür, wenn das Buch durch Verlust bei der Post nicht ankommt.
Kunden, Matthaes Verlag, Referenzen

Managing hotel reviews: Leseprobe online

Hotelbewertung_dt_eng

Vor einiger Zeit habe ich darüber berichtet, dass „Hotelbewertungen richtig nutzen“ nun auch auf englisch zu haben ist. Nun ist auch die Leseprobe dazu online.

Die Herausforderung war hier, das Layout des deutschen Buches so gut wie möglich auf das englische zu adaptieren.