Gewinnspiel, Kunden, Matthaes Verlag, Referenzen

Weihnachts-Verlosung! – BEENDET

Liebe Leser,

ein erfolgreiches Jahr ist wieder fast um, Zeit für eine neue Verlosung.

Dieses Mal habe ich etwas ganz Besonderes als Gewinn:

Über das Buch habe ich schon einige Male berichtet. Bisher wurde dieses Werk als limitierte Auflage von 1000 Exemplaren nur auf französisch vertrieben – für unglaubliche 1500,– €!! Dieses Jahr kam es nun auch für „Otto-Normal-Verbraucher“ auf den Markt, und der Matthaes Verlag hat die deutsche Ausgabe veröffentlicht. Ich durfte es setzen, was für eine Ehre!

780 Seiten stark, großformatig (26 x 36 cm) und in einem wundervollen Schuber präsentiert sich ganz edel „Französische Küche“ von 3-Sterne-Koch Yannick Alléno. Es kostet im Buchhandel 129,– €

Yannick Alléno – Französische Küche

Ich verlose ein Exemplar dieses Meisterwerks, auch hier geht ein Dank an den Matthaes Verlag, der mir extra für die Verlosung ein Exemplar zur Verfügung gestellt hat.

Was müsst Ihr nun tun, um das Buch zu gewinnen?

Ich möchte von Euch wissen, was war Euer Jahres-Highlight? Was wird Euch von 2014 besonders in Erinnerung bleiben?

 

Ihr möchtet eine höhere Gewinnchance? Dann teilt dieses Gewinnspiel auf Eurem Blog oder Eurer Facebookseite, für jeden Link gibt es ein Los extra (bis zu 3 Lose)

Teilnahmebedingungen:

  1. Mitmachen darf jeder mit Adresse in Deutschland oder Österreich, aber jeweils nur einmal. Dazu einfach unter diesem Artikel einen Kommentar mit Eurem Highlight des Jahres hinterlassen.
  2. Wer sich weitere Lose verdienen möchte, verlinkt diesen Artikel auf seinem Blog oder seiner Facebookseite und schreibt dies (mit Link!) dazu, damit ich dies nachvollziehen kann (bis zu 3 Lose extra, maximal gibt es also 4 Lose pro Teilnehmer)
  3. Kommentieren kann man bis zum Mittwoch, den 24.12.2014 23.59 Uhr.
  4. Auslosen werde ich am Montag darauf im Laufe des Tages per Papierlosverfahren. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt, also hinterlasst bitte eure Adresse – nicht im Kommentarfeld, sondern im zugehörigen Feld, damit sie nicht mit Eurem Kommentar veröffentlicht wird 🙂
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich hafte nicht dafür, wenn das Buch durch Verlust bei der Post nicht ankommt.